Herzrhythmus-Störungen Ein gesundes Herz schlägt etwa 60 bis 100 Mal pro Minute in einem regelmäßigen Takt. Wenn das Herz unregelmäßig, schneller oder langsamer schlägt, spricht man von Herzrhythmusstörungen, auch Arrhythmien genannt. Herzrhythmusstörungen gehören zu den häufigsten Herzerkrankungen. Wie man Herzrythmusstörungen erkennt und was man dagegen tun kann. Unsere Experte im Studio klärt auf.