Mundart gibt es praktisch überall. Bei uns in Hessen bekannt sind Worte wie "Simbel", "Gelärsch" oder auch der "Zornegickel". Kennen Sie noch die Bedeutung? Von Generation zu Generation werden Dialekte weitergetragen. Manches bleibt, einiges verändert sich, vieles geht verloren. Dialektforscher Lars Vorberger teilt Hessen in Dialekt-Regionen ein. Mit ihm gemeinsam blicken auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede hessischer Mundart.