In Hessen hat die Rhabarber-Ernte begonnen. Traditionell dauert die Erntezeit bis zum Johannistag, dem 24. Juni. Danach ist in den Stielen zu viel Oxalsäure enthalten. Rhabarber lässt sich wunderbar in viele Gerichten verarbeiten, man kann ihn Einkochen, Kuchen daraus backen und auf Vorrat einfrieren. Wir stellen Ihnen in hallo hessen einige saisonale Gerichte vor und zeigen ihnen Tipps und Kniffe für die Verarbeitung.