Die Sommerferien haben begonnen und damit auch die Hochsaison für Flugreisende. Gleichzeitig steigt während dieser Zeit auch der Anteil der tierischen Fluggäste. Doch wie gehen der geliebte Hund und die scheue Katze eigentlich auf Flugreisen – und was passiert hinter den Kulissen des Frankfurter Flughafens, wenn Tiger, Nashorn und andere Exoten in die Luft gehen sollen?