Der Rheingau und das zum Unesco-Welterbe erhobene Obere Mittelrheintal bieten derart viele unterschiedlich schöne Natur- und Kulturlandschaften, dass man mit einer einzigen Wanderung mehr erleben kann als in zwei Wochen Urlaub. Der Wanderführer, Rheingauer des Jahres und Wegepate des Rheinsteigs Wolfgang Blum kennt diese Gegend wie kein Zweiter und nimmt uns in hallo hessen mit auf die besten Premiumwanderwege.

Weitere Informationen

Kontakt

Wolfgang Blum
Bachweg 26
65366 Geisenheim

E-Mail: blum.geisenheim@t-online.de
Telefon: 0 67 22 - 750 508
Infos unter: www.blum-wolfgang.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Hinweise zur Sendung

Wanderungen mit Wolfgang Blum:
Der Berg ruft – rund um Geisenheim
Sonntag, 18. Juli, Start: 14.15 Uhr
Treffpunkt Geisenheim, Bischof-Blum-Platz
Dauer 2:30 Stunden,
Ankunft: 16:45 Uhr, Geisenheim, Bischof-Blum-Platz
Kosten: 9 Euro, (inkl. 1 Glas Wein 0,1 l)
Infos und Anmeldung unter: Telefon 0 67 22 - 75 05 08 oder www.blum-wolfgang.de


Pilgertour mit Wolfgang Blum auf dem Rheingauer Klostersteig
Sonntag, 25. Juli, 10.05 Uhr
Treffpunkt: Geisenheim, Bahnhof
Dauer: 8:30 Stunden
Ziel: 18:30 Uhr
Weinprobierstand Geisenheim, 6 Euro
Infos und Anmeldung unter: 0 67 22 - 75 05 08 oder www.blum-wolfgang.de


Informationen über Weinprobierstände unter: www.rheingau.de


Weitere Informationen zu Wanderwegen und Übernachtungen im Rheingau:

  • wisper-trails.de
  • www.rheinsteig.de/rheinsteig
  • Kloster Eberbach: kloster-eberbach.de



Riesenrad in Eltville:
Wo: Am Rheinufer neben dem Rosenbad
Wann: Täglich von 12 bis 22 Uhr geöffnet
Kosten: 6 Euro, Kinder bis 100 cm Körpergröße kostenlos.
Infos unter: www.eltville.de/stadtleben/freizeittipps/eltviller-riesenrad

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 2: Hilfe für Wildtiere

Ende der weiteren Informationen

Hilfe für Wildtiere

Eichhörnchen, Waschbären und Co. ziehen zurzeit bei uns in Hessen ihren Nachwuchs groß. Doch viele junge Wildtiere haben einen schweren Start. Eichhörnchen, die aus dem Kobel fallen oder junge Kitze, die von der Mutter verlassen werden. Immer wieder geraten Wildtiere in Not. Dann ist Tanja Schäfer von der Wildtierhilfe Offenbach zur Stelle.

Weitere Informationen

Kontakt

Tanja Schäfer
Wildtierhilfe Schäfer e.V.
Im Haag 3
63303 Dreieich

Telefon: 0 61 03 - 45 98 95 5
Mobil: 0 17 8 - 72 15 10 3
E-Mail: info@wildtierhilfe-schäfer.de
Infos unter: www.wildtierhilfe-schäfer.de

Ende der weiteren Informationen

Kochen für das Wochenende

Wir kochen leckere Gerichte für Ihr Wochenende. Und zwar "Kalbsfilet mit Kräutersalat und glasierten Weinbergpfirsich" sowie eine "Pfifferlings Quiche".

Die Rezepte:

Weitere Informationen

Kontakt

Landgasthof "Zum Löwen" im Kulturforum Hochtaunus
Vorm Tor 1
61276 Weilrod-Hasselbach

Telefon: 0 60 83 - 95 93 175
E-Mail: mail@landloewen.de
Infos unter: www.landlöwen.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.


Moderation: Selma Üsük
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 17.07.2021, 16:00 Uhr