Über fünf Jahre hat Stephanie Bing viele Arbeitsstunden in die Umgestaltung ihrer Puppenstuben investiert. An Anfang kaufte sie viele Einrichtungsstücke noch einzeln, mittlerweile macht sie die gesamte Ausstattung selbst.

Und damit gibt es Puppenstuben, die es so nirgends zu kaufen gibt: eine Bäckerei und Fleischerei, sogar einen Musiksalon und eine Weihnachtsmarktbude mit Auslage.

Die ausgefallenen Puppenstuben werden zur Zeit im Waldecker Spielzeugmuseum in Bad Arolsen ausgestellt, ihre schönsten Puppenstuben zeigt sie in hallo hessen.

Weitere Informationen

Kontakt

Waldecker Spielzeugmuseum, Bad Arolsen
Ringstraße 15
34454 Bad Arolsen - Massenhausen

Tel.: 05691/806419 oder 05691/6683
E-Mail: Info@spielzeugmuseum.net
Internet: www.spielzeugmuseum.net/

Öffnungszeiten:
Jeden Mittwoch und Sonntag
von 14 bis 16 Uhr und nach
tel. Vereinbarung

Stephanie Bing:
Tel. 0172- 81 44 011
E-Mail: stephanie.bing@icloud.com
Internet: www.stephaniebing.de/

Ende der weiteren Informationen

Weitere Ausflugstipps

Museumsgeister in Tann (Rhön)

Weitere Informationen

DER GEISTERBUS
Fragen / Anmeldungen:
geisterbus@gmx.de
Mobil: 0 152 345 2000 9
www.geisterbus.de
www.räuber-krack.de

Ende der weiteren Informationen

Nächster Festtermin für eine Museumsgeistertour (10,50 Euro pro Person): 22. Februar 2019 um 18.30 Uhr
Preise bei Gruppenbuchungen:
Pauschalpreis bis 10 Personen: 105,- €
jede weitere Person 10,50 €
max. 20 Personen
(inkl. szenischer Führung, Eintritt Museum und kleinem Geistertrunk)

Dauer ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Naturkundemuseum Tann
Voranmeldungen bei der Touristinformation unter Telefon: 06682/9611-11, -12 oder -27

Begehbares Ohr in Gelnhausen

Der Mensch mit diesem Ohr wäre etwa 100 Meter groß und deshalb ist es wohl das einzige, in das Besucher hinein krabbeln und durch den Gehörgang rutschen können. Spannend ist aber nicht nur die Reise ins Ohr, bei der man Bestandteile, Wirkungsweise und Funktionen der einzelnen Elemente kennenlernt, sondern auch die vielen Experimente rund um die von uns hörbare Welt.

Dass der Gelnhäuser Philipp Reis vor mehr als 150 Jahren in seiner Funktion als Naturkundelehrer ein Ohrmodell gebaut hat, das ihn später auf die Erfindung des Telefons brachte, dürften die wenigsten wissen.

Weitere Informationen

Preise und Informationen

Jeden Sonntag um 14:00 Uhr öffentliche Führung nur mit vorheriger Anmeldung!
Preise:
Erwachsene: 6,00 Euro
Kinder (3-5): 2,50 Euro
Kinder (6-16): 4,00 Euro
Außerdem gibt es extra Führungen für Gruppen, wie: Ohrexpeditionen für Kinder, für Erwachsene und verschiedene Hörspiel-Workshops.
Telefon: 06051-830300
Internet: www.gelnhausen.de/tourismus/begehbares-ohr.html

Museum der Stadt Gelnhausen
Obermarkt 24
63571 Gelnhausen
Sonstige Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Weitere Informationen: www.gelnhausen.de/tourismus

Ende der weiteren Informationen

Ihr Verein und Ihr Ehrenamt in "hallo hessen": Verein "Biopat" - Naturschutz für Spinnen & Co.

Peter Jäger vom Senckenberg Forschungsinstitut in Frankfurt bekommt ist der wohl bekannteste Spinnenforscher Deutschland. Er bringt uns ein paar seiner "Haustiere" mit, die bei ihm im kalten Winter Schutz gesucht haben. Peter Jäger erklärt, warum sich die Krabbeltiere scheinbar so gerne in unserer Nähe aufhalten und wie wir richtig mit den bisweilen ungebetenen Gästen umgehen. Denn sie leisten einen sehr wichtigen Beitrag in der Natur und sind daher absolut schützenswert.

Weitere Informationen

Kontakt

BIOPAT
Patenschaftsabwicklung und Kontakt zu Wissenschaftlern
Dr. Jörn Köhler
Abteilung Zoologie
Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt / GermanyEmail: joern.koehler@hlmd.de
Tel: +49 (0)6151-1657063
Infos unter: www.biopat.de/

Dr. Peter Jäger
Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt
Abteilung Arachnologie (Spinnenkunde) oder allgemein.
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt
Telefon: +49 69 7542 0
Fax: +49 69 746238
E-Mail: info@senckenberg.de
peter.jaeger@senckenberg.de
Infos unter: www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=220

Ende der weiteren Informationen

Kochen für das Wochenende

Wir kochen mit Thorben Laas von der Berghütte "Hoherodskopfklause" aus Schotten deftige Gerichte fürs Wochenende:

Weitere Informationen

Kontakt

Berghütte Hoherodskopfklause – Café und Restaurant
Thorben Laas
Am Hoherodskopf 14
63679 Schotten
Telefon: 0 60 44 – 81 81
E-Mail: hoherodskopfklause@daesch.de
Infos unter: www.daesch.de/hoherodskopf

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Andrea Ballschuh

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 22.02.2019 16:00 Uhr