Wie führe ich ein gutes Arztgespräch? Wie recherchiere ich zu meiner Krankheit? Was sind gute Gesundheitsinfos und wo finde ich die?

Daniela Hubloher ist Medizinerin und Expertin für und Patientenberatung bei der Verbraucherzentrale Hessen. Sie klärt heute auf, welche Möglichkeiten Patienten haben und wie sie diese richtig nutzen. 

Weitere Informationen

Hinweise der Verbraucherzentrale zur Patienteninformation

5 Fragen an ihren Arzt | Stiftung Gesundheitswissen
Infos unter: www.stiftung-gesundheitswissen.de/gesundes-leben/patient-arzt/wer-fragt-gewinnt

Symptome googeln | Vorsicht bei gesundheitlichem Rat aus dem Internet
Infos unter: ww.verbraucherzentrale-hessen.de/wissen/gesundheit-pflege/medikamente/symptome-googeln-vorsicht-bei-gesundheitlichem-rat-aus-dem-internet-10424
Seriöse Gesundheitsinformationen im Internet bieten unter anderem: www.gesundheitsinformation.de

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen
Infos unter: www.patienten-information.de - Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin
Infos unter: www.wissenwaswirkt.com - Blog der Cochrane Deutschland Stiftung
Infos unter: www.krebsinformationsdienst.de - Deutsches Krebsforschungszentrum
Infos unter: www.patienten-information.de/patientenleitlinien/patientenleitlinien-nvl

Bundesärztekammer, Kassenärztliche Bundesvereinigung, Arbeitsgemeinschaft der
Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Übersetzung von medizinischen Behandlungsleitlinien in verständliche Sprache für
Patienten

Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen
Infos unter: www.igel-monitor.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

kontakt

Verbraucherzentrale Hessen e.V.
Große Friedberger Straße 13 - 17
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069 – 97 20 10 900
E-Mail: vzh@verbraucher.de
Infos unter: www.verbraucherzentrale-hessen.de/beratungsstellen/frankfurt

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 1 – Auf der Suche nach vermissten Menschen

Ende der weiteren Informationen

Auf der Suche nach vermissten Menschen

Susanne Panter, gründete in Frankfurt den ersten privaten Personensuchdienst Deutschlands. Egal ob alte Bekannte, die leiblichen Eltern von Adoptivkindern, eine entfernte Verwandte oder die erste große Liebe - Sabine Panter aus Frankfurt ist professionelle Personensucherin und findet die gesuchten Personen zu 90 Prozent. In "hallo hessen" erklärt Sie, wie Sie vorgeht und welche Menschen Sie schon wieder zusammenbringen konnte.

Weitere Informationen

kontakt

Herkunftsberatung
Günthersburgallee 6
60316 Frankfurt

Telefon: 069 – 17 53 72 84
Fax: 069 – 17 53 72 86
E-Mail: mail@herkunftsberatung.de
Infos unter: www.herkunftsberatung.de

Ende der weiteren Informationen

Apfelzeit in Hessen

Jürgen Krenzer ist Koch, Gastwirt und Vorstandsvorsitzender der Rhöner Apfelinitivative. Bei ihm dreht sich alles um das Lieblingsobst der Hessen. Aus den Äpfeln, die auf seiner Streuobstwiese in Ehrenberg wachsen, stellt er unter anderem Apfelsherry her. In "hallo hessen" zeigt Krenzer, welche Sorten er bevorzugt und was man daraus Leckeres herstellen kann.

Die Rezepte:

Weitere Informationen

kontakt

Jürgen H. Krenzer
Eisenacher Straße 24
36115 Ehrenberg-Seiferts / Rhön

Telefon: 06683 – 96 340
Fax: 06683 - 14 82
E-Mail: juergen.krenzer@rhoenerlebnis.de
Infos unter: www.juergen-krenzer.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort: Französische Macarons mit hessischer Note

Macarons sind eine französische, süße Leckerei. Auch Anna Reckmann ist ihnen verfallen und eröffnet eine Patisserie in Frankfurt. Hessenentdeckerin Leonie Koch schaut heute bei ihr vorbei und probiert, wie hessische Grüne Soße und französische Macarons zusammen harmonieren.

Weitere Informationen

kontakt

Pâtisserie Anna Reckmann
Linkstrasse 37
65933 Frankfurt

Mobil: 0151 - 56 30 41 16
Infos unter: www.annareckmann.com

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 24.09.2019, 16:00 Uhr