Bei Felix Hoffarth bildet alles einen Kreislauf. Alle Bereiche auf seinem Hof passen zusammen und ergänzen sich. Damit zeigt er auf seinem Betrieb, wie moderne, nachhaltige Landwirtschaft aussehen kann.

2019 hat der junge Landwirt die Geschäfte des Familienbetriebs übernommen und führt den ökologischen Betrieb, in dem neben Pferden auch Angusrinder leben, erfolgreich weiter. Mit welchen innovativen Ideen es ihm das gelingt und warum ihm das sowohl den Titel "Rinderzüchter des Jahres" als auch "Landwirt des Jahres" einbrachte, verrät er heute.

Weitere Informationen

Kontakt

Familie Hoffarth
Marburgerstraße 38
35102 Lohra

Telefon: 0 64 62 – 36 71
E-Mail: millstone-cobs@web.de
Infos unter: www.hof-eselsmuehle.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 2: Veränderungen des Hormonhaushaltes

Ende der weiteren Informationen

Veränderungen des Hormonhaushaltes

Alter, Klima, Stress, Menopause – Das alles können Gründe sein, die dafür sorgen, dass sich unser Hormonhaushalt verändert. Kopfschmerzen oder Darmbeschwerden können die Folge sein. Welche weiteren Auswirkungen es auf unseren Körper hat, wenn der Kreislauf der Hormone gestört ist, darüber sprechen wir mit Dr. Cornelia Jaursch-Hancke. Sie zeigt außerdem auf, wie und wann wir unseren Hormonspiegel am besten testen lassen sollten.

Weitere Informationen

Kontakt

DKD HELIOS Klinik Wiesbaden
Aukammallee 33
65191 Wiesbaden

Telefon Sekretariat Dr. med. Jaursch-Hancke: 0 611 - 577-659
Telefax: 0 611 – 577 666
E-Mail: cornelia.jaursch-hancke@helios-kliniken.de
Infos unter: endokrinologie.dkd@helios-kliniken.de

Ende der weiteren Informationen

Verspannungen lösen

Wir sitzen zu lange und haben zu wenig Bewegung. Hinzu kommen schlecht ausgerüstete Arbeitsplätze bei der Heimarbeit. Schmerzhafte Verspannungen sind da vorprogrammiert. Gesundheitstrainer Christoph Wieloch zeigt deshalb, wie sich Verspannungen lösen lassen und wie man ihnen durch kleine Übungen vorbeugen kann.

Weitere Informationen

Kontakt

Christoph Wieloch (Mind Your Health)
Bleichstraße 46
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 0160 - 94 99 23 51
E-Mail: c.wieloch@mindyourhealth.de
Infos unter: mindyourhealth.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.

In den Impfzentren verfallen viele Termine, weil sie nicht abgesagt werden. Einer der Hauptgründe ist das geschwundene Vertrauen in den Impfstoff von Astra Zeneca. Mit der Initiative „Ärmel hoch im LaDaDi“ haben Impfwillige im Kreis Darmstadt-Dieburg die Chance, sich als Nachrücker*in zu registrieren.

Weitere Informationen

Infos zur Inititative "Ärmel hoch im LaDaDi"

Alle Infos zur Impfung in Darmstadt-Dieburg auf einen Blick finden Sie hier.

Registrierung
Impfberechtigte der Priorisierungsgruppen 1 und 2 können sich in Darmstadt-Dieburg auf dem Buchungsportal „Ärmel hoch im LaDaDi“ registrieren.

Ein Terminangebot erfolgt nach dem Zufallsprinzip per SMS. Man sollte flexibel sein, denn der Termin kann in den Impfzentren in Pfungstadt und Reinheim bereits innerhalb von zwei Stunden stattfinden.

Wer kein Handy oder Internet hat, kann sich auch von Angehörigen, Freunden oder Bekannten auf dem Buchungsportal registrieren lassen.

Adressen der Impfzentren

Impfzentrum Reinheim
Impfzentrum Kreis Darmstadt-Dieburg Ost
Am Sportzentrum 1 A
64354 Reinheim

Impfzentrum Kreis Darmstadt-Dieburg West
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt

Ende der weiteren Informationen

Sonstige Informationen zur Sendung: Blumeninsel Siebenbergen

Ein buntes Blütenmeer verdrängt in jedem Jahr die grauen Winterfarben auf der Blumeninsel Siebenbergen. Frisch bepflanzte Beete mit Zehntausenden Frühblühern sind ein besonderer Anziehungspunkt für Spazier‐Ausflüge im Auepark.

Farbenprächtiges Panorama im Wechsel der Jahreszeiten. Umgeben von einem Seerosenteich erhebt sich der siebte, gut 16 Meter hohe Berg im Staatspark Karlsaue am südlichen Rand des Parks. Im Frühjahr blühen hier auf drei Höhenebenen Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und sogar schon die ersten Rhododendren um die Wette. Durch das jahreszeitlich bedingte Farbenspiel der Blätter, die saisonal wechselnden Blumenpflanzungen und den Ausblick über die umgebenden Wasserflächen bietet die Insel ihren Besuchern von Frühjahr bis Herbst stets ein einzigartiges Panorama. Die Insel vereint eine immense Pflanzenfülle von über 100 Arten aus aller Welt. Blumen und Stauden, Laub‐ und zahlreiche Nadelgehölze aus allen Kontinenten und heimische Wildpflanzen, Seerosen und Orchideen aus Nordhessen sind dort ähnlich einem Botanischen Garten kombiniert und beschriftet. Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.
Seit 1. April 2021 ist die Insel Siebenbergen wieder geöffnet. Der Betrieb ist unter Berücksichtigung der aktuellen Corona‐Verordnung erlaubt, nach der eine Öffnung von botanischen Gärten und Freiluftmuseen zulässig ist. Sie können vor Ort bequem einen QR‐Code scannen um Ihre Kontaktdaten einzutragen. Eine Vorabanmeldung ist nicht nötig.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Internet: www.museum‐kassel.de

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Andrea Ballschuh
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.04.2021, 16:00 Uhr