Am Wochenende finden zum 30. Mal in Wettenberg bei Gießen die "Golden Oldies" statt. Fans der 50er und 60er Jahre treffen sich hier zu Deutschlands schönster Oldie-Fete um Oldtimer zu bestaunen, sich von Petticoats beeindrucken zu lassen und der Musik zu lauschen.

Auch Ellen Starke und die Mitglieder des 1. RRC Gießen sowie Oldtimer-Besitzer Jost Will sind Fans des Festivals. Sie erzählen und zeigen heute, warum sich ein Besuch in Wettenberg lohnt.

Weitere Informationen

Kontakt und weitere Infos

Kontakt Ellen Starke:
1. Rock’n’Roll Club Gießen e.V.
Albert-Schweitzer-Straße 25
35410 Hungen
Telefon: 06402 – 72 12
E-Mail: vorsitz@rocknrollclubgiessen.de
Infos unter: www.rocknrollclubgiessen.de


Veranstaltungshinweis:

Vom 26. – 28. Juli 2018 wird das mittelhessische Wettenberg zum 30. Mal „Deutschlands Hauptstadt der 50er/60er/70er Jahre
„EUROPAS GROSSES NOSTALGIE-FESTIVAL!
3 Tage - 9 Bühnen - 55 Livebands - 1.000 Oldtimer - 70.000 Besucher

Eintritt zu allen Vorführungen, Aktionen und Ausstellungen:
Tageseintritt mit Bändchen: 15 Euro
Mehrere Tage Bändchen : 20 Euro


Kontakt Festival Golden Oldies:
Gemeinde Wettenberg
Sorguesplatz 1-3
35435 Wettenberg
Telefon: 06 41 - 80 46 2
Telefax: 06 41 - 80 46 0
Email: info@golden-oldies.de
Infos unter: www.golden-oldies.de

Ende der weiteren Informationen

Hessen engagiert – Ihr Verein und Ihr Ehrenamt in "hallo hessen"

Videobeitrag

Video

zum Video hallo hessen - Teil 2

Zwei Dackel rennen über eine grüne Wiese.
Ende des Videobeitrags

Viele Hessen engagieren sich mit Herz und Leidenschaft ehrenamtlich für ihren Verein. Hallo Hessen stellt diese aktiven Menschen und die Geschichten ihrer Vereine vor. Heute zu Gast: Hans-Otto Thorn. Er züchtet mit großer Hingabe Teckel. Heute erzählt er, was diese Hunde für ihn so besonders macht und bringt uns seine Lieblinge die "Krabbe vom Ahlsensee", "Otter vom Zinnberg" und "Kobold vom Zinnberg" mit.

Weitere Informationen

Kontakt

Deutscher Teckelklub 1888 Landesverband Hessen e.V.
Paul Mosler
Hauptstraße 28
65385 Rüdesheim
Telefon: 0 67 22 - 32 43
E-Mail: paul.mosler@hessenteckel.de
Internet: www.hessenteckel.de

Ende der weiteren Informationen

Kochen für das Wochenende

Wir kochen leckere Sommergerichte für das Wochenende. Throben Laas bereitet "Hähnchenschnitzel mit Gemüsepfanne" und "Kräuteromlette mit Käsestangen und Zucchini-Salat" zu.

Die Rezepte:

Weitere Informationen

Kontakt

Thorben Laas
Restaurant „Berghütte Hoherodskopfklause"
Am Hoherodskopf 14
63679 Schotten
Telefon: 0 60 44 – 81 81
E-Mail: hoherodskopfklause@daesch.de
Infos unter: www.erlebnisberg-hoherodskopf.de/hoherodskopfklause.php

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort: Street Food Festival Hofheim

Unser Reporter zeigt holt sich praktische Tipps aus den Food-Trucks zum Nachmachen für zuhause. Die rollende Esskultur und Küchenkunst macht von Freitag bis Sonntag Station in Hofheim am Taunus. Serviert werden bunte Köstlichkeiten aus aller Welt: Saftige Burger und Fleisch in allen Variationen, vegetarische Highlights, süße Sünden und vieles mehr!

Weitere Informationen

Kontakt

Raketenklub GmbH
Quellbornstraße 3
65201 Wiesbaden
Telefon: 0 611 – 94 58 07 70
E-Mail: info@street-food-market.de
Infos unter: www.street-food-market.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Hinweise zur Sendung

Mooser Seenplatte
Der Nieder-Mooser See ist ein Badesee mit Erlebnis- und Freizeitwelt. Von Wiesen und Wald umgeben, auf einer Fläche von 125.000 m² direkt am See.

Kontakt:
Camping Heitzenröder GmbH
Nieder-Mooser See
36399 Freiensteinau – Nieder – Moos
Telefon: 0 66 44 – 14 33
E-Mail: info@camping-nieder-moos.de
Infos unter: www.freiensteinau.de/freizeit-tourismus-kultur/mooser-seenplatte/item/183-nieder-mooser-see.html


Kanufahrten auf der Diemel, Hofgut Stammen

Kontakt:
Hofgut Stammen
Jörg Valtingojer
Schloßstraße 29
34388 Trendelburg
Telefon: 05675 – 72 50 94
E-Mail: info@hofgut.de
Infos unter: www.hofgut.de/home/home.html

Preise:
Erwachsene: 20 €
Schüler : 17 €
Kinder: 12 €

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 26.07.2019, 16:00