Besonders im Herbst zeigt sich die Schönheit des kleinblütigen Heidekrauts. Während viele andere Pflanzen bereits verblüht sind, präsentieren sich Heidegärten in farbenfroher Pracht. Wir stellen Heide und Erika vor und geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.

Weitere Informationen

kontakt

Bad Homburger Baumschulen
Familie Peselmann
Tannenwaldallee 61
61348 Bad Homburg v.d.H.

Telefon: 0 61 72 - 3 17 16
Fax: 0 61 72 - 30 33 61
E-Mail: info@baumschule-peselmann.de
Infos unter: www.baumschule-peselmann.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 2: Verkehrsrecht

Ende der weiteren Informationen

Verkehrsrecht

Die neue Straßenverkehrsordnung ist am 28. April in Kraft getreten. Wegen eines Formfehlers im Gesetzestext jedoch ist die Bußgeldkatalogverordnung und damit die neuen Regelungen zu Fahrverboten und Bußgeldern unwirksam. Wir sagen welche.

Weitere Informationen

kontakt

Anwaltskanzlei Poppe & Kappus
Pia-Alexandra Kappus
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht
Schillerstraße 30-40
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69 – 29 98 920
Fax: 0 69 – 28 30 63
E-Mail: kappus@kanzlei-poppe.de
Infos unter: www.kanzlei-poppe.de

Ende der weiteren Informationen

Backen für das Wochenende

Immer donnerstags kümmern wir uns um süße Naschereien fürs Wochenende. Heute stellt Schokoladen-Somelière und Konditormeisterin Sonja Helmling die Zubereitung von "Bratapfel-Frischkäse-Dessert" und "Versunkener Birnen-Schokokuchen" vor.

Die Rezepte aus der Sendung:

Weitere Informationen

kontakt

Süße Werkstatt Heiligenthal Helmling GbR
Römerstraße 8
64653 Lorsch

Telefon: 06251 56821
E-Mail: info@suesse-werkstatt.de
Infos unter: suesse-werkstatt.de/

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort: StraßenEngel in Not

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.

Durch Corona sind viele Menschen, Geschäfte und Firmen finanziell am Ende. Auch die Hilfsorganisation „StraßenEngel e. V.“, die Obdachlose und Bedürftige unterstützt, spürt das. Einnahmen aus Spenden bleiben aus. Die Vorsitzende des Vereins hat sich nun etwas einfallen lassen, um das Überleben des Vereins zu sichern: Seit Sommer 2020 gibt es einen Hühnerhof und Hochbeete, aus deren Ertrag Bio-Eier und selbstgemachte Marmelade produziert werden. Auch Bio-Brot ist im „Haus der StraßenEngel“ zu bekommen. Alles hier ist bio und regional. Und einen Flohmarkt gibt es auf Facebook. Was macht der Verein alles und wie kann man ihn unterstützen?

Weitere Informationen

kontakt und weitere informationen

StraßenEngel e. V.
Friedberger Straße 2
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81 – 30 62 123
E-Mail: info@strassenengel.org
Infos unter: www.strassenengel.org/

Termine:
Jeden Freitag zwischen 13 Uhr und 15 Uhr können die Bio-Produkte im „Haus der Straßenengel“ gekauft werden. Das Angebot wechselt wöchentlich.

Infos zum Webshop:
www.strassenengel.org/bioprodukte-der-strassenengel/

Designer- & Markenflohmarkt auf Facebook:
www.facebook.com/groups/312923876470255/?ref=group_header

Mittagessen im Haus der StraßenEngel:
montags bis freitags von 12:30 – 13:30 Uhr
Angeboten werden frisch zubereitete Gerichte ohne Zusätze und Konservierungsstoffe. Das Tagesessen kann ab 10:00 Uhr telefonisch erfragt werden.

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.10.2020, 16:00 Uhr