Jetzt ist die Vogelzeit - alle sind wieder da - alle balzen, "das Konzert ist im vollen Gange". Nächste Woche ist die "Stunde der Gartenvögel" - Bundesweit wird dazu aufgerufen, heimische Vögel zu zählen und zu melden. Ornithologe Bernd Petri vom NABU erklärt, welche Vogelstimmen uns derzeit begeistern.

Außerdem klären wir, wie viele Störche es derzeit in Hessen gibt.

Weitere Informationen

Kontakt

NABU Kreisverband Groß-Gerau
Ludwigsaue
65468 Trebur

Telefon: 0 170 – 90 33 570
E-Mail: bernd.petri@t-online.de
Infos unter: hessen.nabu.de/


Hinweis zur Aktion „Gartenvögel zählen“:

Stunde der Gartenvögel - Die große Vogelzählung, immer am zweiten Mai-Wochenende
Infos auf der Website des NABU.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 2: Rhabarber

Ende der weiteren Informationen

Rhabarber

In Hessen hat die Rhabarber-Ernte begonnen. Traditionell dauert die Erntezeit bis zum Johannistag, dem 24. Juni. Danach ist in den Stielen zu viel Oxalsäure enthalten. Rhabarber lässt sich wunderbar in viele Gerichten verarbeiten, man kann ihn Einkochen, Kuchen daraus backen und auf Vorrat einfrieren. Wir stellen Ihnen in hallo hessen einige saisonale Gerichte vor und zeigen ihnen Tipps und Kniffe für die Verarbeitung.

Die Rezepte aus der Sendung:

Weitere Informationen

Kontakt

Gaumenfreuden
Diane Gerheim-Wagner
Heckenweg 20
65623 Netzbach

Telefon: 0 178 - 71 11 038
E-Mail: info@dianesgaumenfreuden.de
Infos unter: www.dianesgaumenfreuden.de

Ende der weiteren Informationen

Tipps zum Gebrauchtwagen An- und Verkauf

Jetzt im Frühling beginnt die Saison für den Gebrauchtwagen-Markt. Jedes Jahr wechseln in Deutschland mehr als zehn Millionen Pkw den Besitzer. Stets eine schwierige Entscheidung: Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Autotausch? Wo bekomme ich das meiste Geld für meinen Gebrauchten? Die ADAC Gebrauchtwagenexperten beobachten den Pkw-Markt seit Jahren. Regelmäßig testen sie beliebte Gebrauchte und analysieren Mängel.

Die Verträge als Download::

Weitere Informationen

Kontakt

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.

Minecraft und Frankfurt 2099 – Mit digitalem Lego die Stadt der Zukunft bauen

Wie sieht Frankfurt im Jahr 2099 aus? Das Deutsche Architekturmuseum versucht dieser Frage mit Hilfe des Computerspiels „Minecraft“ auf die Spur zu kommen. Auf einer maßstabgetreuen Frankfurtkarte können Teilnehmer*innen verschiedene Baugrundstücke zukunftsweisend gestalten.

Weitere Informationen

Weitere Links und Infos:

Seit Mitte März sind Interessierte dazu aufgerufen, das Frankfurt im Jahr 2099 zu bauen. Mit dabei ist auch der bekannte Youtuber Josef Heinrich Bogatzki, genannt TheJoCraft.

Auf der Frankfurt_2099 Map können die Projekte angeschaut werden.

Das Deutsche Architekturmuseum hat aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit geschlossen. Veranstaltungen und Führungen finden allerdings digital statt.

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 04.05.2021, 16:00 Uhr