hallo hessen schaut heute auf die Vögel des Winters: Was tut sich da gerade auf unseren Balkonen und in unseren Gärten? Welche Vögel wurden bei der "Stunde der Wintervögel" am häufigsten gezählt? Wenn Sie dachten, Sie wissen schon alles über Meisen, Amseln Rotkehlchen und Co. – dann werden Sie heute garantiert noch ein paar neue, spannende Dinge erfahren!

Denn Ornithologe Bernd Petri vom Nabu Hessen ist zu Gast und verrät außerdem, wie Sie für Ihren Lieblingsvogel bei der Wahl zum "Vogel des Jahres 2021" abstimmen können.

Weitere Informationen

Kontakt

NABU Kreisverband Groß-Gerau
Ludwigsaue
65468 Trebur

Telefon: 0 170 – 90 33 570
E-Mail: bernd.petri@t-online.de
Infos unter: hessen.nabu.de/

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 2: Yoga für gute Laune

Ende der weiteren Informationen

Yoga für gute Laune

Mit Bewegung geht alles leichter! Yoga-Lehrerin Silke Wagner aus Büttelborn sorgt mit einfachen Übungen für Entspannung und gute Laune trotz trüber Tage. Machen Sie zu Hause doch einfach mit und bringen ihren Kreislauf in Schwung!

Weitere Informationen

Kontakt

1fach Yoga Silke Wagner
Rhönstr. 2a
64572 Büttelborn

Telefon: 0 172 – 65 21 423
E-Mail: kontakt@1fachyoga.de
Infos unter: 1fachyoga.de

Übungsraum:
Rhönstr. 2a
64572 Büttelborn

Ende der weiteren Informationen

Gesunde Augen im Winter und Makuladegeneration

Die Wintermonate mit kaltem Wetter und trockener Luft verlangen unseren Augen einiges ab – trockene, tränende oder rote Augen sind häufig die Folge. Dr. Bernd Maaß, Augenarzt aus Dreieichn erklärt, wie man Abhilfe schaffen kann. Außerdem widmen wir uns der Augenerkrankung, die neben dem grünen Star der häufigste Grund für Sehverlust ist: Die Makuladegeneration. Dr. Maaß erläutert, wie man diese Erkrankung frühzeitig erkennen kann und warum das für die Behandlung so enorm wichtig ist.

Weitere Informationen

Kontakt

Augenarztpraxis Dr. Maaß
Hainer Chaussee 95
63303 Dreieich

Telefon: 0 61 03 - 9 82 45
Fax: 0 61 03 - 9 82 34
E-Mail: info@augenmaass.de
Infos unter: augenmaass.de/

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.

Kampf der Pandemie – FFP2-Masken in Bussen, Bahnen und Geschäften

Der große Unterschied der sogenannten FFP2-Masken zu herkömmlichen Stoff- und Einmalmasken ist, dass sie sowohl die Menschen in der Umgebung als auch den Träger/die Trägerin selbst vor Coronaviren schützen. Denn sind die Masken richtig aufgesetzt und liegen sie dicht an, dann filtern sie mindestens 94 Prozent der Aerosole aus der Einatemluft. Doch kann man FFP2-Masken wiederverwenden, wie desinfiziert man sie und wie erkennt man Fälschungen?

Weitere Informationen

Kontakt

Dr. Martin Stürmer
IMD Labor Frankfurt
Heidelberger Str. 13
60327 Frankfurt am Main

E-Mail: info@labffm.de
Infos unter: www.labffm.de

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Andrea Ballschuh
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 20.01.2020, 16:00 Uhr