Prof. Jürgen Handke forscht an der Uni Marburg, wie Digitalisierung und Roboter unseren Alltag unterstützen können, ohne dabei in Konkurrenz zum Menschen zu treten. Seine Roboter hat er bereits an Schulen, in Banken und in Altenwohnheimen getestet.

Prof. Handke nimmt uns heute mit in seine spannende Forschungswelt und präsentiert und diese sympathischen Helfer.

Weitere Informationen

Kontakt

Philipps-Universität Marburg
Uni Marburg, FB 10
35032 Marburg

Telefon: 0 64 21 - 28 25 558
Fax: 0 64 21 - 28 26 673
E-Mail: handke@staff.uni-marburg.de
Infos unter: www.uni-marburg.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 1: "Tiervermittlung mit Herz"

Ende der weiteren Informationen

"Tiervermittlung mit Herz"

Heute suchen Tiere aus hessischen Tierheimen wieder nach einem zuhause mit Herz. Natascha Hirschmann aus dem Tierheim Alsfeld stellt Hunde und Katzen vor, die dringend ein neues zuhause suchen.

Unsere Tiere vom 11.01.2021

Weitere Informationen

Kontakt

Tierschutzverein Alsfeld und Umgebung e.V.
Tierheim Alsfeld
Jahnstraße 67
36304 Alsfeld

Telefon: 0 66 31 - 28 00
Fax: 0 66 31 - 70 92 35
E-Mail: info@tierheim-alsfeld.de
Infos unter: www.tierheim-alsfeld.de


Bitte informieren Sie sich über die geänderten Öffnungszeiten während der Corona-Pandemie unter: www.tierheim-alsfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Klassiker neu entdeckt

Wir starten mit zwei Klassikern kulinarisch in die neue Woche. Christian Kolb von "artichoc" in Bad Vilbel stellt die Zubereitung von "Gefüllten Zwiebeln mit Sellerie-Apfel-Püree" und "Kochfisch im Wurzelsud mit Wurzelgemüse" vor. Dazu gibt’s Profi-Tipps für gutes Gelingen.

Die Rezepte:

Weitere Informationen

Kontakt

artichoc
Christan Kolb
Obergasse 14a
61118 Bad Vilbel

Telefon: 0 61 01 - 65 52 68
E-Mail: info@artichoc.de
Infos unter: www.artichoc.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.

Autobatterie leer? – So geht "Starthilfe" richtig

Es bleibt kühl, da macht auch schon mal die eine oder andere Auto-Batterie ganz unerwartet schlapp. Wie kann man sich selbst helfen, wenn man nicht auf den ADAC warten möchte? Das probiert Hessenentdeckerin Anne Chebu aus. Sie will ein Auto wieder zum Laufen zu bringen. Gut, dass sie Unterstützung von Jörg Kerestes, ADAC Darmstadt, hat. Der zeigt, wie "Starthilfe" richtig geht?

Schritt für Schritt-Anleitung "Starthilfe" zum Ausdrucken


Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 11.01.2021, 16:00 Uhr