Tausende Rehkitze fallen neben vielen anderen Jungtieren jedes Jahr bei der Mahd zwischen Mai und Juni den Mähmaschinen zum Opfer. Zahlreiche Landwirte, Jäger, Natur- und Tierschützer haben sich zusammengeschlossen, um das zu vermeiden. Dabei ist es fast unmöglich, die hervorragend getarnten und geruchsfreien Rehkitze zu finden. Aber die Initiative "Kitzrettung-Hilfe" bietet eine einzigartige Plattform, um Landwirte und Helfer zusammen zu bringen und damit Tierleid zu verhindern. Barbara Bausch erzählt von den Einsätzen und Erfolgen, die der Verein feiert.

Weitere Informationen

Kontakt

Tier- und Naturschutz Unterer Vogelsberg e. V.
c/o Anke Feil
Zum Ahl 1
63633 Birstein

Telefon: 0 66 68 - 91 99 3 77
E-Mail: info@kitzrettung-hilfe.de
Facebook: www.facebook.com/Kitzrettung-Hilfe Infos unter: kitzrettung-hilfe.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 1: Die Keltenwelt am Glauberg

Ende der weiteren Informationen

Ausflugstipp für Hessen: Die Keltenwelt am Glauberg

Die Keltenwelt am Glauberg ist ein fast schon magischer Ort und weit mehr als ein Museum. Sie feiert in diesem Monat ihr 10-jähriges Bestehen. Hier sieht man Originalfunde, am Glauberg in einer Siedlung vor weit über 2000 Jahren von den Kelten hinterlassen wurden. Die auf dem Glauberg gefundene Statue vom Keltenfürst ist eines der wichtigsten Relikte der keltischen Besiedlung Hessens. Thomas Lessig-Weller ist Museumspädagoge in der Keltenwelt und zeigt uns heute: Die Kelten waren Meister im Handwerk.

Weitere Informationen

Kontakt

Keltenwelt am Glauberg
Am Glauberg 1
63695 Glauburg

Telefon: 0 6041 - 82 33 0-0
Fax: 0 60 41 - 82 33 0-11
E-Mail: anfragen@keltenwelt-glauberg.de
Infos unter: www.keltenwelt-glauberg.de

Öffnungszeiten
März bis Oktober: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Montag geschlossen

Ende der weiteren Informationen

Kochen für das Wochenende

Heute heißt es "ran an die hessischen Burger"! Denn heute, wo alle Burger-Fans den internationalen Tag des Hamburgers feiern, zeigt hallo hessen welche leckeren, selbstgemachten Alternativen es mit hessischer Note es gibt. Stephanie Kowalt vom Landgasthof "Zur Linde" in Weilrod-Gemünden macht Burger einen Frühlingsburger aus Hähnenbrustfilet mit Grüner Soße und einen Hessenburger, klassisch aus Rindfleisch, bei dem der Handkäs selbstverständlich nicht fehlen darf.

Die Rezepte:

Weitere Informationen

Kontakt

Landgasthof-Hotel Zur Linde
Stephanie Kowalt
Obergasse 2
61276 Weilrod-Gemünden

Telefon: 0 60 83 - 91 37 0
Fax: 0 60 83 - 28 22 9
E-Mail: mail@landgasthof-linde.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.


Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 28.05.2021, 16:00 Uhr