Björn Sippel ist ein großer Meister seines Fachs. Aus Eisblöcken lässt er wahre Kunstwerke entstehen.

Seine Kunst war schon in einem ARD-Fernsehfilms zu sehen und auch im Berliner Hotel Adlon gab es bereits seine Werke zu bestaunen. Heute lässt der Künstler aus Germerode im Werra-Meißner-Kreis für "hallo hessen" neue Skulpturen aus Eisblöcken erwachen.

Bei "hallo hessen" erschafft er die neue Frankfurt Altstadt – ganz aus Eis.

Weitere Informationen

kontakt

EIS DESIGN Björn Sippel
Im Rasen 12
37290 Meißner-Germerode

Telefon: 05657 - 234
Fax: 05657 - 507
E-Mail: sippel@eis-design.com
Infos unter: www.eisdesign.de

Ende der weiteren Informationen

Medizinsprechstunde: Hilfe bei akuten Augenerkrankungen

Kälte und eisiger Wind kann unseren Augen jetzt im Winter zu schaffen machen. Auch Bindehautentzündung ist im Winter häufig ein Problem. Die Folge: Augenbrennen, Jucken, Tränen, Kratzen oder ein Fremdkörpergefühl.  Auffälliges Merkmal sind auch die geröteten Augen, denn die Blutgefäße der Bindehaut schwellen durch die Entzündung an. Auch Zugluft,  Bakterien und Viren können die Ursache für Augenprobleme wie Gerstenkorn oder Hagelkorn sein.

Was Sie tun können bei solchen akuten Augenerkrankungen erfahren Sie bei "hallo hessen" von unserer Augenärztin Prof. Dr. Ilse Strempel aus Marbug. Außerdem sagen wir Ihnen was "Blaulichtfilterbrillen" bringen, wenn man Probleme bei nächtlichen Autofahrten hat.

Das Rezept der Sendung:

Weitere Informationen

kontakt

Privatärztliche Augenarztpraxis
Prof. Dr. med. Ilse Strempel
Standort Marburg
Baldingerstraße
35043 Marburg

Telefon: 06421 - 58 62 61 2
Fax: 06421 - 58 62 60 7
E-Mail: strempel@med.uni-marburg.de
Infos unter: www.ukgm.de

Ende der weiteren Informationen

Servicethema: Besser leben – Entspannt abnehmen

Erfolgreich abnehmen und gleichzeitig das Risiko für chronische Erkrankungen senken – das verspricht der Ernährungstrend Intervallfasten: Aber bringen regelmäßige Hungerphasen wirklich so viel? Und kann man das durchhalten?

Wir sagen Ihnen in "hallo hessen" was die aktuellen Diät- und Ernährungstrends wirklich bringen und wie Sie tatsächlich entspannt abnehmen können. Dafür sprechen wir mit der Ernährungswissenschaftlerin Mona Poulev aus Frankfurt.

Weitere Informationen

kontakt

Mona Poulev
M. Sc. Ernährungswissenschaftlerin
Goldpeppingstraße 12
60435 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 20 02 37 95
Fax: 069 - 20 02 37 83
Mobil: 0151 - 29 16 15 55
E-Mail: info@ernaehrungsberatung-poulev.de
Infos unter: www.ernaehrungsberatung-poulev.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 16.01.2019, 16:00 Uhr