Das Technikmuseum in Kassel stellt technische Geräte und Fahrzeuge aus allen Technik-Zeitaltern vor. Alte Kasseler Straßenbahnen, Kasseler Feuerwehrautos und viel andere alte Technik. Selbst einen Teebeutelautomaten gibt es zu sehen.

Ewald Griesel und seine Vereinskollegen kümmern sich leidenschaftlich um die historischen Schätzchen. Wir stellen den Verein und ein paar seiner kuriosen Exponate vor.

Weitere Informationen

Kontakt

Technik-Museum Kassel e.V.
Wolfhager Straße 109
34127 Kassel

Telefon: 05 61 - 86 19 04 00
Infos unter: museum@tmk-kassel.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag 14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr
an Feiertagen 11:00 bis 17:00 Uhr
letzter Einlass 16:20 Uhr

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 1: Tierpark Sababurg feiert 450. Geburtstag

Ende der weiteren Informationen

Ausflugstipp: Tierpark Sababurg feiert 450. Geburtstag

Der Tierpark Sababurg feiert in diesem Jahr den 450. Geburtstag und hallo hessen feiert mit. Gemeinsam mit Tierparkleiter Uwe Pietsch blicken wir auf die Anfänge des Tiergartens, auf aktuelle Zuchterfolge und jede Menge Tiernachwuchs.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierpark Sababurg
Sababurg 1
34369 Hofgeismar

Telefon: 0 56 71 - 766 499-0
Telefax: 0 56 71 - 766 499-99
E-Mail: info@tierpark-sababurg.de
Infos unter: www.tierpark-sababurg.de

Öffnungszeiten
April bis September: 8:00 bis 19:00 Uhr (Aufenthalt im Parkgelände bis 20:00 Uhr)

Ende der weiteren Informationen

Kochen für das Wochenende

Wir geben leckere Anregungen fürs Wochenende am Grill. Heute bereitet Metzger Thiemo Hamm "Sous Vide gegartes Tomahawksteak mit gegrillten Salatherzen und Himbeerdressing" und "Geflammtes Ibérico Rack sous vide auf gegrilltem Spinat" zu. Dazu gibt's Tipps zu Kauf und Zubereitung eines perfekten Steaks.

Die Rezepte:

Weitere Informationen

Kontakt

Hamm GmbH
Feldstraße 10
64347 Griesheim

Telefon: 0 61 55 - 83 90 - 0
Fax: 0 61 55 - 83 90 - 10
E-Mail: info@hamm-hamm.de
Infos unter: www.metzgerei-hamm.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.

Heute geht es um die Hilfsaktion in Marburg nach der deutschlandweiten Hochwasser-Katastrophe. Der Trucker Ralf Kalabis-Schick will helfen –47 Lastwagen sollen Hilfsgüter in die schwer betroffenen Gebiete bringen. Sachspenden werden am Freitag, 23. Juli, ab 18:00 Uhr, gerne noch auf dem Messeplatz in Marburg entgegengenommen. Ratgeber-Reporter Jens Pflüger erfährt, welche Sachen genau man dort abgeben kann, welche besonders benötigt werden und wie die Übergabe der Spenden abläuft.

Weitere Informationen

Sie möchten Sachen abgeben?

Sachspenden werden am Freitag, 23. Juli 2021, ab 18 Uhr, gerne angenommen.
Abgabestelle: Messeplatz am Afföller in Marburg.

Wichtig:

  • Alle Spenden müssen in Kartons verpackt und beschriftet werden!
  • Da der Messeplatz für die Sammelaktion nicht abgesperrt werden kann, regelt das Ordnungsamt den Verkehr.
  • Bitte geben Sie die Hilfsgüter zügig ab, um den Messeplatz freizuhalten, damit die LKWs reibungslos laden können.


Die LKWs werden sich dann am Samstag, 24. Juli 2021, um 09:00 Uhr, von Marburg aus in Richtung Rhein-Erft-Kreis und Rhein-Sieg-Kreis in Bewegung setzen.

Was wird noch benötigt?

  • Besen, Schaufeln, Schneeräumer
  • Lebensmittel (Konserven, Nudeln, Reis etc.)
  • Hygieneartikel aller Art
  • Wasser und Wasserkanister
  • Gaskocher, Pfannen, Töpfe, Teller, Besteck
  • Radios mit Batterien
  • geladene Powerbanks
  • Decken, Bettwäsche, Handtücher (gewaschen)
  • Tiernahrung, Halsbänder für Tiere, Fressnäpfe


Hinweis: Kleidung und Möbel werden nicht angenommen!

Weitere Möglichkeit zu helfen:
Wer Geld spenden möchte, kann das zum Beispiel über die Aktion "Deutschland hilft" tun.

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.07.2021, 16:00 Uhr