Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.

Videobeitrag

Video

zum Video hallo hessen - Teil 2

Demenz
Ende des Videobeitrags

Sie lassen die Flügel und Wasserräder drehen, setzen die Mahlgänge in Betrieb, laden Gäste zu Führungen und kleinen Festen ein. In Seligenstadt können Besucher die alte Klostermühle der ehemaligen Benediktinerabtei aus dem Jahr 1574 besichtigen. Die Mühle diente bis zur Auflösung des Klosters 1803 der Selbstversorgung der Mönche.

Weitere Informationen

kontakt

Förderkreis Historisches Seligenstadt e.V.
Postfach 200020
63493 Seligenstadt
E-Mail: info@historisches-seligenstadt.de
Infos unter: www.historisches-seligenstadt.de

Am Pfingstmontag, den 10. Juni 2019, ist der Deutsche-Mühlentag. Hessenweit nehmen über 400 Mühlen teil.
Alle teilnehmenden Mühlen finden Sie unter diesem Link

Ende der weiteren Informationen

Medizinsprechstunde: Demenz

Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im Alter: Der Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit und das quälende Verlöschen der Persönlichkeit betrifft deutschlandweit 1,6 Millionen Menschen. Noch immer gibt es kein Heilmittel und nicht alle Ursachen sind bekannt. Dennoch weiß man inzwischen, wie sich z. B. das Erkrankungsrisiko senken lässt. Und es gibt immer wieder neue Therapien und Betreuungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz. Prof. Johannes Pantel, Leiter des Arbeitsbereichs Altersmedizin an der Uniklinik Frankfurt klärt über die Krankheit auf, stellt die unterschiedlichen Demenzarten vor und gibt Tipps zum Umgang mit Demenz.

Weitere Informationen

kontakt

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Zentrum der Gesundheitswissenschaften
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 6301 6134
Fax: 069 - 6301 6428
E-Mail: pantel@allgemeinmedizin.uni-frankfurt.de
Infos unter: www.allgemeinmedizin.uni-frankfurt.de/team/mit_pantel

Ende der weiteren Informationen

Besser leben: Holunderblüten – Gesund und köstlich

Von Mai bis Juli ist Saison für Holunderblüten. Die essbaren Dolden des Holunders sehen nicht nur toll aus – Holunderblüten sind auch sehr gesund. Dazu verfeinern Holunderblüten viele Gerichte, schmecken gut als Holunderblütengelee, Sirup oder Eis. Tanja Weingärtner, Heil- und Wildkräuterexpertin aus Kefenrod stellt verschiedene Möglichkeiten der Verarbeitung von Holunder vor.

Weitere Informationen

kontakt

KräuterKrone
Bennerweg 16
63699 Kefenrod-Bindsachsen / Hessen

Telefon: 06049 - 951 563
E-Mail: kontakt@kraeuterkrone.de
Infos unter: www.kraeuterkrone.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort: Falkenhof auf dem Großen Feldberg/Taunus

Die Hessenentdecker stellen uns jeden Tag spannende Orte in unserem Bundesland vor. Heute ist unsere Reporterin in der ältesten und auch höchstgelegenen Falknerei Hessens auf dem Großen Feldberg. Dort erleben wir nicht nur 30 verschiedene Vogelarten sondern erfahren auch was passiert, wenn ein Bussard-Baby von seiner Mutter verlassen wird.

Weitere Informationen

kontakt

Falkenhof Großer Feldberg
Großer Feldberg 7
61389 Schmitten
Telefon: 06174 - 7545
E-Mail: info@falkenhof-feldberg.de
Infos unter: www.falknerei-feldberg.de/

Sommersaison
vom 1. April bis 31. Oktober
Montag bis Sonntag und Feiertage: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintrittspreise | Kinder (3-15 Jahre) 3,- Euro | Erwachsene 4,50 Euro

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 05.06.2019, 16:00 Uhr