Ist mein Tier in Coronazeiten gefährdet? Wer ein Haustier hat, sorgt sich derzeit nicht nur um die eigene Gesundheit, sondern auch um die der tierischen Mitbewohner. Kann das Virus von Mensch zu Tier überspringen und gilt es besondere Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn der Besitzer an dem Virus erkrankt ist? Unsere Fragen beantwortet der Veterinärmediziner Prof. Dr. Michael Lierz, Leiter der Klinik für Vögel, Reptilien, Amphibien und Fische der Universität Gießen.