Die Polarstern - zurück aus dem Eis Gut ein Jahr lang war das Forschungsschiff „Polarstern“ in den Gewässern unterwegs. So weit im Norden, wie es im Winter noch kein Schiff zuvor je geschafft hatte. Das Forschungsschiff ließ sich an einer Eisscholle festfrieren und beobachtete fast ein Jahr lang den Zyklus des Eises am Nordpol. Jetzt ist sie wieder zurück. Michael Gutsche aus Fulda durfte die Expedition begleiten. Er zeigt uns seine atemberaubenden Bilder.