Ein versteinertes Dinosaurier-Grab wird in den Staaten in Wyoming aufgespürt – und es reist nach Frankfurt, um öffentlich geöffnet zu werden. Wenn das mal nicht Abenteuer pur ist. Das Ganze geschieht im Frankfurter Senckenberg Naturmuseum. Philipe Havlik, Paläontologe aus Leidenschaft und Ausstellungskoordinator der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung nimmt uns heute mit in die spannende Dinosaurier-Welt rund um das Edmontosaurus-Projekt und präsentiert die ersten Fundstücke!