Die hessische Polizei rät – Finger weg von illegaler Müllentsorgung! Illegale Müllentsorgung ist für viele Gemeinden ein zunehmendes Problem. Größeren Kommunen räumen hunderte Tonnen Müll weg, die Kosten dafür zahlt letztendlich der Steuerzahler. Die illegale Entsorgung von Abfällen stellt im einfachen Fall eine Ordnungswidrigkeit dar. Wenn es um gefährliche Abfälle geht wie zum Beispiel Autos mit Ölrückständen, handelt es sich um eine Straftat ...