Augenkrankheit "Makuladegeneration" Die Makuladegeneration ist eine Erkrankung, die die Netzhaut im hinteren Bereich des Auges – an der Makula – angreift. Dieser spezielle "gelbe Punkt" (Makula) sorgt dafür, dass wir scharf sehen können. Im Laufe der Krankheit kommt es zu einem fortschreitenden Sehverlust im zentralen Gesichtsfeld. Wir sagen welchen Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wie Sie der Krankheit vorbeugen können.