Es ist offiziell: Gerade wurde Birkenau, eine kleine Gemeinde im Odenwald, zum Weltrekordhalter. Denn nirgends gibt es mehr als 201 Sonnenuhren auf 24,56 km². So groß ist die Gemeinde Birkenau nämlich. Möglich ist dies nur durch den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Mitglieder des Sonnenuhrenvereins, die die antiken Zeitmesser besorgen, restaurieren und regelmäßig auf Genauigkeit überprüfen.