Hessen beheimatet viele verschiedene Dialektausrichtungen. Das Nordhessische klingt so ganz anders als das Odenwälder Platt, und was Heinz Schenk und Lia Wöhr im Blauen Bock gebabbelt haben – dieses "Hessisch" gibts eigentlich gar nicht. Mundart, lange Zeit als provinziell empfunden, erlebt gerade wieder eine Renaissance. Der Verein "MundART" in Eschenburg möchte diese Dialektvielfalt bewahren und am Leben.