Frei nach dem Motto „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ machten sich die „Hinterländer Mountainbiker“ auf die Suche nach einem interessanten und anspruchsvollen geschichtsträchtigen Rundkurs für Mountainbiker. Heute erzählt Ulrich Weigel stellvertretend von der Reise entlang des Hessischen Grenzverlaufs und gibt Tipps für historische Erkundungen zum Nachfahren.