Polarfüchsen und Wildtieren auf der Spur
In Grönland hat der Wildbiologen Johannes Lang von der Universität Gießen Lemminge, Polarfüchse und Schneeeulen beobachtet. Von den Forschungsergebnisse erhofft er sich spannende Erkenntnisse. Doch auch die heimischen Wildtiere haben es dem Biologen angetan. Seine Bilder und Geschichten erzählt er bei hallo hessen.