Elvira und Hans-Gerhard Pfaff aus Kaufungen brennen für die Natur und deren Tiere. Auf ihren Reisen entstehen beeindruckende Aufnahmen von wilden Mustangs, Bisons und anderen wilden Tieren, die sie heute in "hallo hessen" zeigen.

2019 haben sie sich auf die Suche nach Spuren des Klimawandels begeben.  Dazu sind sie auch mit einem Forschungsschiff durch die Antarktis gefahren. In Hallo Hessen berichten sie von den Ergebnissen, aber auch von der Schönheit des Landes.

Weitere Informationen

Kontakt

Hans G. Pfaff
Travel Digital Multimediashows
34117 Kassel
Telefon: 0176- 576 588 66
Infos unter: www.Pfaff-Multimedia.de und www.Pfaff-Canada.de
E-Mail: info@pfaff-canada.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen Teil 2 – Welttag der Patientensicherheit

Ende der weiteren Informationen

Aktueller Service:  Welttag der Patientensicherheit

Die Patientensicherheit lässt auch bei uns in Deutschland zu wünschen übrig. Die OECD geht davon aus, dass 15 Prozent aller Behandlungen und Kosten im Krankenhaus notwendig sind, weil damit die Folgen unzureichender Patientensicherheit behandelt werden. Weltweit, so die WHO, kommen vier von zehn Patienten bei ambulanter ärztlicher Versorgung zu Schaden. 80 Prozent der Schäden wären vermeidbar. Mit dem Welttag der Patientensicherheit sollen das Thema stärker in das Bewusstsein gerückt und alles dafür getan werden, dass die Sicherheit von Patienten besser garantiert wird. Ausgerufen hat diesen Tag das Aktionsbündnis Patientensicherheit - dazu ist Prof. Dr. Reinhard Strametz, Notarzt und vom Aktionsbündnis Patientensicherheit zu Gast.

Weitere Informationen

Kontakt

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.
Am Zirkus 2
10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 3 64 28 16 0,
Fax: +49 (0)30 3 64 28 16 11,
E-Mail: info@aps-ev.de
Kostenlose Patienteninformationen unter: http://www.aps-ev.de

Ende der weiteren Informationen

Verbraucher-Service: Kürbiszeit in Hessen

Jetzt ist Erntezeit für Kürbisse. Einer der bekanntesten Kürbisse ist der Hokaido, davon gibt es auch neue Züchtungen. Der Vorteil: die Schale kann mitgegessen werden. Wer mal einen ganz besonderen Kürbis zubereiten möchte, sollte zum Muskat de Provence greifen, den nehmen auch Gourmetköche gerne, weil er so eine besondere Note hat. Außergewöhnlich ist auch der so genannte „Spaghetti-Kürbis“, das Innere sind fertige Spaghetti, die nur noch gebraten werden müssen.

Weitere Informationen

Kontakt

Landwirtschaftlicher Betrieb
Kürbisbauer Wolfram Bender
Ringstraße 41
35410 Hungen-Villingen
Telefon: 0 64 02 – 79 21
Fax: 0 64 02 – 50 85 21
Email: w.bender@kunstundkuerbis.de
Infos unter: www.kunstundkuerbis.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort: Wanderschule Nieste

Die Wandersaison beginnt in Hessen und wir besuchen die Königsalm in Nieste. Bei der Wanderschule vor Ort erfahren wir Tipps für traumhafte Wanderwege in der Umgebung und welche Ausrüstung jeder Wanderer dabei haben sollte.

Weitere Informationen

Kontakt

Wanderschule Nieste
Wilhelm-Heitmann-Platz 3
34329 Nieste
E-Mail: gemeinde@nieste.de
Telefon: 0 56 05 – 94 41-20 oder -21
Infos unter: www.wanderschule-nieste.de/

Wandertouren Infos & Buchung unter: 0 56 05 – 92 52 18
Jahresprogramm: www.wanderschule-nieste.de/jahresprogramm

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Jens Kölker

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 17.09.2019, 16.00 Uhr