Erhöhte Blutfettwerte können die Lebenserwartung drastisch verkürzen, verursachen aber lange Zeit keinerlei Beschwerden. Jüngeren Studien zufolge haben 55 bis 60 Prozent der Erwachsenen in Deutschland zu viel Cholesterin. Doch fast die Hälfte der Betroffenen weiß nichts von ihrer Krankheit – erkannt wird sie häufig erst, wenn sie weit fortgeschritten ist und schlimme Spätfolgen auftreten.

Herzinfarkt oder Schlaganfall zum Beispiel. Wir sagen Ihnen was Sie gegen zu hohe Werte in Ihrem Alltag tun können.

Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 1: Wandern mit Alpakas in Hessen

Ende der weiteren Informationen

Wandern mit Alpakas in Hessen

Wir haben heute tierischen Besuch. Sabrina Jahl aus Rodenbach ist mit ihren Alpakas bei uns, sie organisiert Wanderungen in Hessen mit Alpakas. Sie hat eine Herde von 29 Tieren und züchtet sie auch seit sechs Jahren. Sie ist nicht die einzige Hessin, die welche Wanderungen anbietet. Wir stellen Ihnen die schönsten tierischen Wanderungen vor.

Besser leben – Sommerkräuter haltbar machen

Jetzt ist genau die richtige Zeit frische Kräuter für den Herbst und Winter haltbar zu machen. Sie sollten am besten an einem sonnigen Tag in den Morgenstunden geerntet werden, wenn der Morgentau abgetrocknet ist. So enthalten die Pflanzen mehr ätherische Öle und sind aromatischer. Die Kräuter können getrocknet oder eingefroren werden. Leckere Rezepte rund um Kräuter haltbar machen erfahren Sie bei hallo hessen.

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.


Moderation: Jens Pflüger
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 28.07.2021, 16:00 Uhr