Aus Notlagen gerettete Tiere helfen Menschen mit Problemen wie Traumata, Bindungsstörungen und Aggressionen. Ziegen und Schafe, Meerschweinchen und Kaninchen, Hühner, Enten und sogar eine behinderte Nilgans. Hauptklienten von Nina Schönrock sind Kinder und Jugendliche. Wir stellen die Arbeit der tierischen Therapeuten vor.

Weitere Informationen

Kontakt

VertrauTier
Mittelstraße 12b
34508 Willingen-Usseln

E-Mail: Info@vertrautier.com oder
Christian.schulte@vertrautier.com oder
Nina.schoenrock@vertrautier.com
Infos unter: www.vertrautier.de

Öffnungszeiten: Täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr geöffnet

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

hallo hessen – Teil 2: Behandlungsfehler

Ende der weiteren Informationen

Behandlungsfehler

Jeder Arzt in Deutschland ist dazu verpflichtet, seine Patienten sorgfältig, gewissenhaft und nach aktuellen Leitlinien zu behandeln. Dennoch kann es vorkommen, dass bei der Therapie Fehler unterlaufen. Für den Patienten kann dies weitreichende Folgen haben. In diesem Fall hat der Geschädigte gegebenenfalls Anspruch auf Schadenersatz. Wir sagen, was im Ernstfall zu tun ist und welche Rechte Sie als Patient haben. Dr. Michaela Bürgle, Rechtsanwältin aus Frankfurt ist zu Gast im Studio.

Weitere Informationen

Kontakt

Dr. Michaela Bürgle
Hochstraße 17
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 400 34 09-0
Fax: 069 - 400 34 09-40
E-Mail: info@drbuergle-arzthaftung.de
Infos unter: www.drbuergle-arzthaftung.de

Ende der weiteren Informationen

Vitamin-Booster – Zitrusfrüchte und Wurzelgemüse

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Das kalte Herbstwetter verlockt zu fettem, schwerem und damit oft auch vitaminarmem Essen. Dabei ist es jetzt besonders wichtig, auf eine gesunde Ernährung zu achten. Wir zeigen heute Vitamin-Booster, an denen derzeit keiner vorbeikommt.

Weitere Informationen

Kontakt

Lindner GmbH Fruchtimport
Josef-Eicher-Straße 10
60437 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 40 10 08 0
Fax: 069 - 40 10 08 2
E-Mail: mail@ lindnerfood.de
Infos unter: www.lindnerfood.de

Ende der weiteren Informationen

Hessenentdecker vor Ort

Auch heute machen sich unsere Hessenentdecker wieder für Sie auf die Reise. Immer auf der Suche nach Sehens- und Wissenswertem aus unserem Bundesland.

Hilfe für den Oberurseler Wald – Gemeinsame Aufforstungs-Aktion

Durch die Trockenheit und den massiven Borkenkäferbefall hat der Oberurseler Wald stark gelitten und muss aufgeforstet werden. Luis Kriszeleit, Förster von "Bau & Service Oberursel", hat sich dafür eine ganz besondere Aktion einfallen lassen, bei der die Hessen mithelfen können. Um den Wald wieder aufzuforsten, sind die Bürger*innen nämlich aufgerufen, an fruchtbaren Stellen im Oberurseler Stadtwald Früchte und Samen von Esskastanie, Eiche und Buche zu sammeln, die dann an beschädigten Flächen zur Aufforstung eingepflanzt werden. Wichtig: Es dürfen nur Samen aus dem heimischen Wald verwendet werden.

Weitere Informationen

Wer mithelfen möchte ...

Besonders gut Samen sammeln lässt sich im Wald der Stierstädter Heide im Gebiet unterhalb der Königsteiner Straße (K 772), im Wald hinter dem Dorint Hotel und im Maasgrund.

Das gesammelte Saatgut bitte möglichst kurz, kühl, trocken und luftig lagern und in Säcken mit zum Einpflanzen bringen.

Termine für die Aussaat der Samen:
Sonntag, 01. November 2020, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 04. November 2020, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Treffpunkt ist die Emminghaushütte in Oberursel.

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 27.10.2020, 16:00 Uhr