Sendungen

Sendung

zur Sendung hallo hessen – Teil 1 Die hessische Polizei rät: Vorsicht vor diesen aktuellen Betrugsmaschen

Die Maschen der Betrüger am Telefon sind variantenreich und haben alle nur ein Ziel: Sie wollen ihren Opfern Geld aus der Tasche ziehen. Aktuell nutzen sie dafür auch die Situation rund um die Corona-Pandemie aus. Die Kriminellen geben sich dabei als falsche Polizisten, falsche Enkel oder Nachhilfelehrer aus. Die Polizei zeigt, wie sich jeder vor Betrug am Telefon schützen kann.

Sendung

zur Sendung hallo hessen – Teil 2 Formschnitt im Garten

Sie bringen Klarheit und Struktur in den Garten und können sogar aussehen wir Skulpturen: Formgeschnittene Hecken und Gehölze. Der Formschnitt von Bäumen und Sträuchern erfordert zwar Geduld und etwas Geschick, mit der richtigen Anleitung gelingt er aber sogar Anfängern. Dafür eignen sich sommergrüne Sträucher ebenso wie Nadelgehölze oder immergrüne Laubgehölze. Wir geben Ihnen erste Anleitungen und stellen die richtigen Werkzeuge dafür vor.

Sendung

zur Sendung hallo hessen – Teil 1 Therapiehunde im Einsatz

Sie können uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern und dabei helfen, für einen Moment das Leid zu vergessen. Die Rede ist von Therapiehunden. Balou ist ein Berner Sennenhund und geht normalerweise regelmäßig ins Altenheim. Wie hilfreich das ist, verrät uns Manuela Freidhof, die ihren Hund Balou als Therapiehund ausbilden ließ. In seinen Einsätzen kann er oft besser helfen als jede Medizin. Was ein Therapiehund alle bewirken kann erzählt sie uns in hallo hessen.

Sendung

zur Sendung hallo hessen – Teil 1 Hilfe für Obdachlose

Der Arzt Prof. Gerhard Trabert ist seit über 20 Jahren bei uns in Hessen für die Ärmsten der Armen im Einsatz. Er versorgt Wohnsitzlose mit Medikamenten und Kleidung. Und was vielleicht das Wichtigste ist - er nimmt sie als Menschen wahr und gibt Ihnen somit etwas von ihrer Würde zurück. Über seine Arbeit und die Geschichten, die er auf der Straße mit den Menschen erlebt erzählt er in hallo hessen.

Sendung

zur Sendung hallo hessen – Teil 1 Hundetraining mit Spaß

Hundetrainerin Perdita Lübbe-Scheuermann spricht die Sprache der Hunde. Sie hilft Zweibeinern auf die Sprünge, wenn es um das Training mit deren Hunden geht. Einfaches Gehorsam oder kleine Tricks, um die Aufmerksamkeit zu fördern und Langeweile für die Fellnasen zu unterbinden – heute gibt es auch für uns eine kleine Lehrstunde wie wir mit unseren Hunden mit Spaß ein Hundetraining durchführen können.

Vergangene Sendungen