Auftragen von Holzwachs mithilfe eines Pinsels.

Ein Rezept von Inés Hermann.

Zutaten:

  • 50 g Leinöl
  • 15 g Bienenwachs
  • 5 Tropfen ätherisches Orangen-, Zitronen- oder Grapefruit-Öl
  • 5 Tropfen ätherisches Salbeiöl

Zubereitung:

  1. Leinöl und Bienenwachs in einem Schraubglas abwiegen. Die Fette im Wasserbad sanft erwärmen, bis sie klar geschmolzen sind.
  2. Die ätherischen Öle eintropfen und unterrühren.
  3. Die Mischung auskühlen lassen und bis zum Gebrauch im geschlossenen Glas aufbewahren.

Anwendung:

Mit einem großen Löffel das Holzwachs entnehmen und mit einem Tuch großzügig über dem Holz verteilen und gut einreiben. Anschließend so lange polieren, bis das Holzwachs gut eingearbeitet ist. Falls Reste des Wachses verbleiben, werden diese mit einem sauberen Tuch abgenommen.

Sendung: "hallo hessen", 20.04.2021, 16:00 Uhr