Wie nahe sind wir uns in der Zukunft? Wie wichtig ist die digitale Kommunikation? Mit Science Fiction hat man sich in Filmen und Büchern schon immer Gedanken gemacht, wie die Zukunft aussehen könnte. Wie richtig lagen die Prognosen aus den 1970er Jahren, die sich damals ausmalten, wie wir heute im 21. Jahrhundert leben? Und wie genau kann man heute seriös und möglichst realistisch in die Zukunft schauen? Wir haben mit dem Zukunftsforscher Harry Gatterer gesprochen, der uns zeigt, wie die Zeit nach Corona sein wird. Wir erkunden im Frankfurter Museum für Kommunikation mit der Kuratorin Tine Nowak, was aus dem "Neuland" der Digitalisierung geworden ist und schauen auch dort schon in die Zukunft, nämlich auf die neue Ausstellung "Back to Future".