Gendergerechte Sprache regt viele Gemüter auf. Der Stern verhunzt die Sprache, der Stern schafft endlich Gerechtigkeit in der Sprache... Ganz sicher: Der Stern provoziert. In der Queerszene wird besonders differenziert gegendert. Der Sprachkünstler Jayrôme C. Robinet beispielsweise versteht Sprache als ein Werkzeug, mit dem gesellschaftliche Realitäten abgebildet werden müssen. Wir haben mit Protagonisten der Szene gesprochen.