Den 15. März 2019 rufen Schüler- und Studentenorganisationen zum bisher größten Streiktag im Rahmen der "Fridays for Future" aus. Seit im August 2018 die heute 16-jährige Schwedin Greta Thunberg die europäischen Regierungen mit Plakaten und kurzen Ansprachen an die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens erinnerte, schlossen sich Zehntausende junger Leute den freitäglichen Protesten an.