Es sind dramatische Veränderungen, die Mieter schon seit Jahren in Deutschland erleben. Die Gentrifizierung, also die Aufwertung eines Stadtteils durch Sanierung, treibt die Mieten in die Höhe und vertreibt Alteingesessene aus ihren Wohnungen. Auch die Mietpreisbremse konnte nichts daran ändern. Und das Corona-Virus verschärft die angespannte Situation noch, führt aber auch dazu, dass in Zeiten des mobilen Arbeitens sich so mancher den Traum vom Wohnen auf dem Land verwirklicht.