Die Themen: Neu entdeckte Farbdias geben Einblicke in das noch unzerstörte Frankfurt | Ole Scheeren – wie der Stararchitekt Gärten in den Frankfurter Himmel baut | Held oder Hype? Die weltberühmten Bilder des Jean-Michel Basquiat in der Frankfurter Schirn | Museumscheck: Wie sehenswert ist das Staumauermuseum am Edersee? | #gehessisch – Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden

Neu entdeckte Farbdias geben Einblicke in das noch unzerstörte Frankfurt

Videobeitrag

Video

zum Video Neu entdeckte Farbdias geben Einblicke in das noch unzerstörte Frankfurt

Ende des Videobeitrags

Eigentlich war es nur ein Routinevorgang für Tobias Picard, als er begann über 600 noch nicht archivierte Dias durchzuforsten. Doch dann war der Historiker am Institut für Stadtgeschichte verblüfft, was sich da vor ihm auftat: Eine solche Menge an Farbaufnahmen von Frankfurt vor dem Krieg hat es noch nicht gegeben. Die Bilder sind mit die ersten Farbfotos der Mainmetropole überhaupt.

Ole Scheeren – wie der Stararchitekt Gärten in den Frankfurter Himmel baut

Videobeitrag

Video

zum Video Ole Scheeren – wie der Stararchitekt Gärten in den Frankfurter Himmel baut

Ende des Videobeitrags

Er kippt die Hochhäuser einfach um. Er will keine vertikale Hierarchie. Unten die billigen Plätze, oben die Chefs, die Mächtigen, das Geld. Ole Scheeren ist ein außergewöhnlicher und ein außergewöhnlich erfolgreicher Architekt.

Held oder Hype? Die weltberühmten Bilder des Jean-Michel Basquiat in der Frankfurter Schirn

Jean-Michel Basquiat at Area, New York, 1984,
Jean-Michel Basquiat at Area, New York, 1984, Bild © Courtesy Jennifer Goode

Jean-Michel Basquiat hasste es, das schwarze Aushängeschild der New Yorker Kunstszene zu sein und wurde genau damit zum Star. Widersprüche sind ein Teil seiner Kariere: Ein Bestseller, der in seine Bilder "not for sale" schrieb. Und der doch ständig an dem Traum gearbeitet hat, ein Star zu sein.

Museumscheck: Wie sehenswert ist das Staumauermuseum am Edersee?

Videobeitrag

Video

zum Video Museumscheck: Wie sehenswert ist das Staumauermuseum am Edersee?

Ende des Videobeitrags

Es geschah in den frühen Morgenstunden des 17. Mai 1943. Neunzehn Bomberflugzeuge der Royal Air Force starteten auf dem britischen Luftwaffenstützpunkt Scampton in Richtung Edersee. Das Ziel: die Zerstörung der Staumauer.

#gehessisch – Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden

Videobeitrag

Video

zum Video #gehessisch

Ende des Videobeitrags

In unserer neuen Rubrik #gehessisch knöpfen wir uns satirisch die Nachrichten der Woche vor: Neue Kinostarts, Fauxpas der Stars, Gesprächswertiges aus Kultur und Politik, Glamour und Abseitiges – in 90 Sekunden nehmen wir auseinander, was die Welt gerade mehr oder weniger bewegt.