Themen der Sendung: Waldsterben 2.0 - Die Deutschen und ihr Wald | Rettet den Boden - Wie die Landwirtschaft zum Klimaretter werden kann | Vulkane – Sieben abenteuerliche Reisen zu den höchsten Vulkanen der Welt | "Sühnekreuz" - Mörderisches Hessen 2 | #gehessisch – Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden | Tanita Tikaram – Die Singer-Songwriterin mit der rau-weichen Stimme

Waldsterben 2.0 - Die Deutschen und ihr Wald

Videobeitrag

Video

zum Video Waldsterben

Waldsterben
Ende des Videobeitrags

Wir sind mitten im Waldsterben 2.0. Wie sich die Beziehung der Deutschen zum Wald historisch herausgebildet hat, was sie bewirkte, ob es sie immer noch gibt und was gerade jetzt zu tun ist – dazu äußern sich der Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben und der Philosoph und Literaturwissenschaftler Rüdiger Safranski.
Bericht: Dennis Wagner

Rettet den Boden - Wie die Landwirtschaft zum Klimaretter werden kann

Videobeitrag

Video

zum Video Rettet den Boden

Mann mit Traktzor pflügt einen Acker
Ende des Videobeitrags

Die Böden unter unseren Füßen sind unsere Lebensgrundlage. Wir leben auf und von ihnen. Doch um die die Gesundheit der Böden steht es sehr schlecht. Buchautor Florian Schwinn sagt: "Wenn wir das Bodenleben zerstören, dann ist der Klimawandel ein laues Lüftchen dagegen". Doch es gibt Wege, den Boden noch zu retten.
Bericht: Philipp Wellhöfer

"Rettet den Boden – Warum wir um das Leben unter unseren Füssen kämpfen müssen", Florian Schwinn, Westend Verlag, ISBN 978-3-86489-242-4

Vulkane – Sieben abenteuerliche Reisen zu den höchsten Vulkanen der Welt

Videobeitrag

Video

zum Video Vulkanfotograf Adrian Rohnfelder

Vulkan
Ende des Videobeitrags

Adrian Rohnfelder aus Bad Homburg besteigt als erster Reise- und Abenteuerfotograf die sieben höchsten Vulkane der Kontinente, die "Volcanic Seven Summits". Dabei entstand ein Bildband, der nicht nur die Geschichten seiner spektakulären Trips erzählt, sondern auch die Schönheit der Berge und das feurige Spektakel der Vulkane porträtiert.
Bericht: Uli Zimpelmann

"VOLCANIC 7 SUMMITS – Mein Traum vom Unerforschten. Sieben abenteuerliche Reisen zu den höchsten Vulkanen der Kontinente"
Adrian Rohnfelder, teNeues, ISBN: 978-3-96171-173-4

"Sühnekreuz" - Mörderisches Hessen 2

Videobeitrag

Video

zum Video Teil 2: "Sühnekreuz" von Daniel Holbe

Buchcover
Ende des Videobeitrags

In unserer Krimiserie sind wir in der Wetterau. Daniel Holbe, der in Ockstadt aufgewachsen ist und im Vogelsberg lebt, schreibt Krimis über Familiengeheimnisse, Rachedurst und alte Dorf-Fehden. Sein aktueller Fall heißt "Sühnekreuz". Darin geht es um zwei Todesfälle. An beiden Fundorten der Leichen steht ein Sühnekreuz. Zufall?
Bericht: Daye Di Simoni

"Sühnekreuz", Daniel Holbe, Knaur TB, ISBN 978-3-426-52203-5

#gehessisch – Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden

Videobeitrag

Video

zum Video #gehessisch – Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden

Schrift
Ende des Videobeitrags

In unserer Rubrik #gehessisch knöpfen wir uns satirisch die Nachrichten der Woche aus Hessen vor: Gesprächswertiges aus Kultur und Politik, Glamour und Abseitiges – in 90 Sekunden nehmen wir auseinander, was die Welt und Hessen gerade mehr oder weniger bewegt. Rasant, witzig und bitterböse – das ist #gehessisch.
Dieses Mal: Hessen rettet den Erdölmarkt! EZB-Chef-Gelddruckerin sucht Wohnung in Frankfurt! Gendergerecht – Monopoly wird ganz weiblich!
Bericht: Vincent Wilke / Dorothee Ott


Tanita Tikaram – Die Singer-Songwriterin mit der rau-weichen Stimme

Frau auf Bühne

Als die britische Singer-Songwriterin Tanita Tikaram 19 Jahre alt war, nahm sie an einer Open Stage-Veranstaltung in London teil. Es war ihr zweiter öffentlicher Auftritt überhaupt, drei Gäste saßen im Publikum – einer davon war ein einflussreicher Musikmanager. Der nahm die Singer-Songwriterin mit der tiefen, sinnlichen Stimme umgehend unter Vertrag. Es folgten: Interviews, Konzerte, Preise – Welterfolg! Hits wie "Twist In My Sobriety" und "Good Tradition" wurden zu Ohrwürmern, die noch heute viel gespielt und gecovert werden.
Auf ihr Debüt folgten in kurzer Zeit drei weitere Alben und danach eine lange Pause, in der sie, wie sie sagt, herausfinden musste, wer sie ist. Seitdem verlässt sie immer wieder bewusst das Rampenlicht, um sich musikalisch weiterzuentwickeln. Die in Deutschland aufgewachsene Sängerin bewegt sich zwischen Americana, Soul und Country, begeistert ebenso Folk- und Popfans, wie Blues- und Jazzliebhaber. Tanita Tikaram hat sich entwickelt, musikalisch und menschlich. In dieser Entwicklung hat sie sich gefunden: Heute ruht Tanita in sich selbst und im Jazz, schmiegt sich an die musikalische Essenz von Branchen-Ikonen wie Ella Fitzgerald und Anita O'Day.
Jetzt geht Tanita Tikaram auf "The Woman in the Band"-Tour und damit noch mal zurück zum Anfang: In ganz Europa wird sie alte und neue Songs aus ihrem 30-jährigen musikalischen Schaffen spielen. Und auch eine neue Platte, die gerade erst entsteht, hat sie im Gepäck. Die wird – genau wie sie – bestimmt wieder ganz anders sein. Und gerade deshalb: Ganz Tanita. Ein musikalisches Erlebnis.
Konzerttermine in Hessen: 27.09. Darmstadt  (Centralstation)

Moderation: Selma Üsük
Redaktion: Christian Sprenger, Heide Kegel

Unsere nächste Sendung ist am Donnerstag, 26.09.2019, 22:45 Uhr.