Was ist, wenn wir uns eines Tages den perfekten Partner bestellen können? In Maria Schraders neuem Film "Ich bin Dein Mensch" geht es um einen humanoiden Roboter mit künstlicher Intelligenz, der einzig darauf programmiert ist, uns glücklich zu machen. Die Wissenschaftlerin Alma soll ihn testen und ein Gutachten schreiben, ob seine "Spezies" als Lebenspartner*in zugelassen wird. Regisseurin Maria Schrader ist eine witzige, unterhaltsame Science-Fiction-Liebeskomödie gelungen, die dennoch wichtige Fragen aufwirft. Was ist, wenn der Partner sich genauso verhält, wie man es sich wünscht? Wenn alle Bedürfnisse erfüllt werden? Ist das wirklich erstrebenswert?