Und Matthias Keller sinniert über die nächsten Risikogruppen in unserer Gesellschaft.