Sam Vance-Law
Sam Vance-Law Bild © J. Konrad Schmidt

Im Rahmen des Festivals "Sex@the City" trifft Cécile Schortmann den Sänger Sam Vance-Law, der in der Centralstation ein Konzert gibt.

Auf seinem Debütalbum "Homotopia" singt er über schwules Leben und Lieben und erzählt Geschichten rund um Coming-Out, Vorurteile, Verletzungen, Feindseligkeiten, aber auch über die Freuden eines queeren Lebenswandels.

Sendung: hr-fernsehen, "hauptsache kultur", 09.05.2019, 22:45 Uhr