Leider ja, sagt die promovierte Genderforscherin Stevie Schmiedel. Vor acht Jahren hat sie den Verein Pinkstinks gegründet, um gegen Sexismus in der Werbung zu kämpfen. Anfänglich wurde Sie massiv angefeindet, mittlerweile arbeitet sie sogar mit Werbern zusammen. Das zeigt Wirkung: Mittlerweile haben viele Werbeagenturen kapiert, wann Werbung sexistisch ist.