Gibt es eine DNA der Musik von 1945 bis heute? Mit dieser Frage haben die FAZ-Journalisten Martin Benninghoff und Oliver Georgi über 20 international bekannte Sängerinnen und Sänger aus Deutschland besucht. Sie wollten herausfinden, welche Themen die Menschen bewegt: Heimatgefühle, die Sprache, die Wiedervereinigung und das Erstarken von Fremdenhass. Heraus kamen 23 sehr persönliche Interviews, die einen spannenden Einblick geben in die deutsche Seele. Denn Musik – so eine These der beiden Autoren – ist ein Spiegelbild unserer Befindlichkeiten.