Wenn Jessy Martens singt, stirbt mit Sicherheit irgendwo ein Gänseblümchen. Denn diese Frau ist eine Naturgewalt, ihre Stimme eine Offenbarung für alle Rockfans und ihre Auftritte schon beim Zuschauen ein Kraftakt im allerbesten Sinne. Doch sie kann‘s auch softer: Mit ihren ersten beiden Alben hat sie neben dem Deutschen Rockpreis auch den German Blues Award gewonnen. Aber wer braucht schon Alben, wenn es Bühnen gibt? Seit vielen Jahren tourt die gebürtige Hamburgerin mit ihrer Band durch ganz Deutschland und bringt ihr Publikum zum Tanzen – mal mit souligen Balladen, mal mit waschechten "Headbangern".