Männer mit Glatze? Daran hat man sich gewöhnt. Frauen ohne Haare? Kennen wir nur von wenigen. Gilt das Haar doch als ein besonders weibliches Schönheitsattribut. Die Darmstädter Fotografin Rahel Welsen gehört seit 2012 zu der großen, meist jedoch unsichtbaren Gruppe von glatzköpfigen Frauen.