Künstliche Intelligenz boomt: Jede Woche kommen neue Programme, Roboter oder sogenannte „Smart Gadgets“ auf den Markt. Autos fahren bald, ohne dass jemand am Steuer sitzt, Roboter führen Operationen durch. Sie übernehmen Aufgaben, zu denen früher nur der Mensch fähig war – und machen das zum Teil sogar besser als wir selbst.