"ZURÜCKgespult – wie das Fernsehen uns geprägt hat“ ist ein Serien-Spaß für alle, die Freude an alten TV-Serien haben, Vorspänne mitpfeifen können und noch wissen, auf welchem Sendeplatz „Nicht von schlechten Eltern“ bzw. „Die Sesamstraße“ lief oder an welchem Strand David Hasselhoff und Co in Zeitlupe schwebten. Dabei erzählt die Mini-Serie mit vielen Serien-Beispielen, Werbeclips und Nachrichtenausschnitten, was genau das deutsche Vorabendprogramm war, wie es ganze Generationen prägte und in welchem historischen Kontext es ausgestrahlt wurde. „Wie das Fernsehen uns geprägt hat“ spult zurück in die 1970er, 1980er und 1990er und gibt uns das Gefühl von damals zurück.