Triathlon, Tennis, Tischtennis, Reiten und Beachvolleyball – beim großen Sporttag im Hessischen Rundfunk ist für jeden Geschmack was dabei. Anstelle des wegen der Corona-Pandemie abgesagte Ironman Frankfurt finden am Sonntag, 28. Juni, jede Menge Show-Wettkämpfe statt.

Rahmen der Veranstaltung ist ein Triathlon-Staffel-Rennen über die Halbdistanz. Dabei sind prominente Namen, etwa in der Experten-Staffel, in der Schwimm-Star Sarah Köhler, Radlegende Fabian Wegmann und Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause antreten. Sie bekommen es mit den Triathlon-Stars Andreas Raelert, Patrick Lange und Anne Haug sowie einer Legenden-Staffel (Jan Sibbersen, Maximilian Levy, Nicole Leder) zu tun.

Neben dem Triathlon rücken noch viele andere Sportarten ins Blickfeld. So konnten wir Tischtennis-Bundestrainer Jörg Roßkopf und Profi Ruwen Filus, Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink und Vize-Weltmeister Clemens Wickler sowie Ruderin Leonie Pless für die Wettkämpfe gewinnen. Einen Blick richten wir auch aufs Gestüt Linsenhoff und Wunderpferd Totilas.


Sendung: hr-fernsehen, "Hessens großer Sporttag", 28.06.2020, 11:00 Uhr