Vom 20. bis 26. Juni finden die Bad Homburg Open nach der Pandemiebedingten Absage im Vorjahr zum ersten Mal statt. Seit 1876 wird im Bad Homburger Kurpark Tennis gespielt und jetzt zum ersten Mal Weltklasse Tennis der besten Damen.

Deutschlands Wimbledonsiegerin von 2018 Angelique Kerber, die die deutsche Spitzenspielerin Andrea Petkovic und auch die zweifache Wimbledonsiegerin Petra Kvitova bereiten sich auf dem neuen Rasenplatz von Bad Homburg auf die in der kommenden Woche beginnenden "Championships" im Londoner Stadtteil Wimbledon vor.