Ahle-Worscht-Flammenkuchen
Bild © hr

Rezept von Petra Dreyer, "Hafengaststätte Zur Schlagd"

Zutaten für 4 Personen:

  • 220g Mehl
  • einen halben Teelöffel Salz
  • 100ml warmes Wasser

Zutaten Belag:

  • eine runde "Ahle Worscht" (feine Scheiben)
  • eine Gemüsezwiebel
  • 4 Gewürzgurken
  • 200g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:

Das Mehl, Salz und Wasser zu einem schönen Teig kneten und darauf vier dünne Fladen ausrollen. Der Schmand wird mit Salz und Pfeffer gewürzt und auf dem Fladen gleichmäßig verteilt. Die Scheiben der "Ahler Worscht" werden zusammen mit den gewürfelten Zwiebeln auf die Fladen verteilt.

Das Ganze wird drei bis fünf Minuten bei 200 Grad im Ofen gebacken. Anschließend wird das Gericht mit gewürfelten Gurken und Petersilie bestreut und serviert.

Weitere Informationen

Rezept zum Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: "herkules", hr-fernsehen, 11.11.2018 16.30 Uhr