Moderatorin Rebecca Rühl und Susanne Wegerich belegen ihr Sandwich mit dem schwarzen Knoblauch-Relish.

Ein Rezept von Susanne Wegerich, "Stulle & Gut" in Kassel.

Zutaten:

  • 6 Zehen Schwarzer Knoblauch (40 Tage fermentiert)
  • 3 Zehen frischer Knoblauch
  • 1 Schalotte
  • 1 kleine rote Chili
  • 1 mittlere rote Paprika
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Zitronensaft (halbe Zitrone)
  • 1 Prise Salz
  • neutrales Öl

Zubereitung:

In einem Topf die in Stücke geschnittenen Schalotten, Chili und Paprika und den grob gehackten frischen Knoblauch kurz anbraten und für weitere zehn Minuten garen lassen.

Anschließend einen großen Esslöffel Zucker und den Saft einer halben Zitronen dazu geben. (Da wir ausschließlich Biozitronen verwenden geben wir auch die Schale der Zitrone dazu.) Alles etwas einkochen und dann die schwarzen Knoblauchzehen dazu geben. Die Masse einige Male umrühren bis sie etwas eindickt und die schwarze Farbe des Knoblauchs und natürlich auch dessen Geschmack annimmt.

Das Relish abkühlen lassen und in ein schönes Glas abfüllen und auf einer Stulle mit Frischkäse, Ricotta oder einer schlichten Bulette genießen ;-)


Sendung: hr-fernsehen, "herkules", 02.08.2020, 19:00 Uhr